Dr. Neela Enke

Telefon 
+49 30 838 50 144
Fax 
+49 30 838-4 50 144
E-Mail 
n.enke@bgbm.org
Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem
Freie Universität Berlin
Königin-Luise-Straße 6-8
14195
Berlin
Deutschland
Lebenslauf 
  • Seit 2012 PostDoc BGBM (Freie Universität Berlin): FG Diatomeen
  • 2011-2012 Forschungsstipendium an der Masaryk-Universität Brno (Tschechien) und der Universität Paris-Sur (Frankreich): Cytologie und Chromosomenevolution der Brassicaceae und Asteraceae
  • 2009-2011 PostDoc BGBM (Freie Universität Berlin)/FB Mathematik Philipps-Universität Marburg: Langzeitspeicherung von Biodiversitätsdaten
  • 2005-2009 Dissertation/Wiss. Mitarbeit am BGBM (Freie Universität Berlin). Titel der Arbeit: „Molecular Phylogeny and Character Evolution of the genus Crepis L. (Cichorieaea, Compositae)
  • 2000-2005 Diplomstudium der Biologie an der Philipps-Universität Marburg. Titel der Diplomarbeit „Morphologische und anatomische Untersuchungen an Conopholis americana (L.) Wallr. (Orobanchaceae)“
Forschungsinteressen 
  • Phylogenie und molekulare Taxonomie der Diatomeen
  • DNA Barcoding von Diatomeen
  • Biogeographie der Diatomeen
  • Phylogenie und Karyologie der Asteraceae
Forschungsprojekte 
  • Providing Access to the Phytoplankton Biodiversity of Northern Adriatic Sea (DAAD, with Institut Ruder Boscovic, Rovijn, Croatia)
  • Genome evolution within the Crepis neglecta Komplex (DCPS, with Prof. Reinhard Kunze (Freie Universität Berlin) and PD Dr. Gernot Glöckner (University of Cologne))